Einsatzmeldungen



Einsatz:                

7/19

Datum: 14.01.2019
Alarmierung: 08:19 per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/umgestürzter Siloanhänger
Einsatzort: Kreuzung Berliner Straße - Galliner Straße
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, MTW, Polizei, diverse Fachfirmen
   
Lage:

Die Einsatzkräfte wurden zu einem umgestürzten Siloanhänger alarmiert. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem Siloanhänger um einen vollen Tankanhänger mit Gülle handelte.

Der Tank war nur leicht beschädigt, sodass die geringen Mengen der auslaufenden Gülle eingedämmt wurden um nicht in die Kanalisation zu gelangen.

Zur Bergung des Tankes mussten verschiedene  Fachfirmen beauftragt werden, die zum einen den Tank entleerten und dann den Tank mit einen Kran auf einen Transport - LKW beförderte.

Während der Bergungsarbeiten wurde die Galliner Straße vollgesperrt.

 


Einsatz:                

6/19

Datum: 11.01.2019
Alarmierung: 21:33 per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/brennt Garage
Einsatzort: Rensdorf
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, LF 16-TS, DLK 23/12, MTW, FF Nostorf, FF Gresse, FF Schwanheide, RTW Boizenburg, Polizei
   
Lage:

Am späten Freitagabend schrillten die Melder der Kameraden - "brennt Garage" war auf den Displays der Melder zu lesen.

Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort konnte man die Flammen sehen. Am Einsatzort angekommen, wurde eine erste Lageerkundung durchgeführt. Diese ist notwendig, um sich ein genaues Bild der Lage zu machen und eventuelle Gefahren zu erkennen.

Schnell wurde die Brandbekämpfung mit mehreren C-Rohren eingeleitet, um ein Übergreifen der Flammen auf andere Garagen des Komplexes zu verhindern. Die Trupps unter Atemschutz nutzen eine Wärmebildkamera um Glutnester ausfindig zu machen und diese zu löschen.

Nach der erfolgreichen Beendigung des Einsatzes, wurde die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge wieder hergestellt.


Einsatz:                

5/19

Datum: 11.01.2019
Alarmierung: 16:44 per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Person in Not
Einsatzort: Vorderhagen
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16,  DLK 23/12,  FF Besitz, FF Vorderhagen, FF Neu Gülze, NEF Boizenburg, RTW Boizenburg, Polizei
   
Lage: Für die Rettung einer hilflosen Person benötigte der Rettungsdienst Hilfe. Diese konnte durch die Kameraden der anderen Wehren geleistet werden. Für die Boizenburger Kameraden war kein Eingreifen mehr notwendig.

Einsatz:                

4/19

Datum: 06.01.2019
Alarmierung: 15:40 per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/brennt Autohalle
Einsatzort: Zweedorf
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25, DLK 23/12, MTW, FF Nostorf, FF Gresse, FF Schwanheide
   
Lage:

Anders als von der Meldung zu befürchten war, entpuppte sich der Brand als Kleinbrand, welcher bereits beim Eintreffen der Boizenburger Kameraden durch den Eigentümer gelöscht werden konnte.

Die Kameraden konnte somit nach der Lageerkundung wieder einrücken.


Einsatz:                

3/19

Datum: 03.01.2019
Alarmierung: 11:54 per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Türöffnung
Einsatzort: Theodor-Körner-Straße
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, KTW Boizenburg, Polizei
   
Lage: Der Einsatz wurde noch vor der Fahrt zum Einsatzort abgebrochen.

Einsatz:                

2/19

Datum: 01.01.2019
Alarmierung: Lage auf Sicht
Meldung: Brandbekämpfung/brennt Müll
Einsatzort: Klingbergstraße
Kräfte/Mittel: HLF 20/16
   
Lage:

Während sich die Kameraden auf der Rückfahrt des ersten Einsatzes befanden, entdeckten sie ein weiteres Feuer. Sofort meldete der Gruppenführer dies der Leitstelle.

Auch dieses Feuer konnte schnell bekämpft werden. Die Kameraden rückten wieder ein.


Einsatz:                

1/19

Datum: 01.01.2019
Alarmierung: 01:31 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/brennt Müll
Einsatzort: Gothmann
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, TSF-W Gothmann
   
Lage:

Am Sudedeich bei Gothmann brannte ein kleiner Müllhaufen. Dieser konnte schnell gelöscht werden, sodass die Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder einrücken konnten. Der erste Einsatz im neuen Jahr war somit abgearbeitet.