Einsatzmeldungen



Einsatz:                

96/19

Datum: 02.11.2019
Alarmierung: 18:06 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Küchenbrand
Einsatzort: Baustraße
Kräfte/Mittel:

ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12, TLF 16/25, LF 16-TS, RTW Boizenburg

   
Lage:
Ein einem Wohngebäude kam es zu einen kleinem Brand einer Küche. Die betroffenen Teile wurden entfernt und im Freien abgelöscht. Ein größerer Schaden konnte vermieden werden.
Abschließend wurde das Gebäude belüftet und die Kräfte konnten wieder Einrücken.

Einsatz:                

95/19

Datum: 28.10.2019
Alarmierung: 17:33 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Gefahrgut
Einsatzort: Fährweg
Kräfte/Mittel:

Feuerwehr Boizenburg: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25

Gefahrgutzug LUP-West: Zugführer Gefahrgut, GW-G , CRBN-Erkunder, MTW

Kreiswehrwehrführung

sonstige BOS: RTW Boizenburg, Polizei

   
Lage:
Am Montagabend wurde die Feuerwehr Boizenburg/Elbe um 17.33 Uhr zu einem leerstehenden Gebäude auf dem ehemaligen Gelände der Elbeweft gerufen. Dort hatte man einen stechenden Geruch wahrgenommen. 
Bei Eintreffen der Feuerwehr ging ein Trupp mit spezieller Schutzausrüsstung vor, um die Gefahr einschätzen zu können. Dazu wurde der Fachberater des Gefahrgutzug West des Landkreis Ludwigslust-Parchim alarmiert. Der Zugführer des Gefahrgutzugs Marko Knezevic leitete mit Kräften der Feuerwehr Zarrentin, die für solche Einsatzlagen spezielle Technik vorhalten, den Abschnitt Gefahrgut.
Es wurde ein Behälter neben dem Gebäude von der Feuerwehr gesichert und die Gefahr wurde gebannt.

Einsatz:                

94/19

Datum: 19.10.2019
Alarmierung: 18:02 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Feuerschein sichtbar
Einsatzort: Neu-Gülze
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12, FF Neu-Gülze
   
Lage:

Noch auf der Einsatzfahrt konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um ein angemeldetes Lagerfeuer.


Einsatz:                

93/19

Datum: 18.10.2019
Alarmierung: 16:39 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Baum auf Straße
Einsatzort: Streitheide
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, DLK 23/12
   
Lage:

Durch einen Sturm knickte ein Baum auf eine Straße. Der Baum wurde mittels Motorsäge zerteilt und die Fahrbahn konnte nach kurzer Zeit wieder befahren werden.


Einsatz:                

92/19

Datum: 09.10.2019
Alarmierung: 02:19 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Türöffnung
Einsatzort: Dr.-Alexander-Straße
Kräfte/Mittel: HLF 20/16
   
Lage:

Die Tür wurde durch eine Nachbarin geöffnet, ein Eingreifen durch die Feuerwehr war nicht notwendig.


Einsatz:                

91/19

Datum: 08.10.2019
Alarmierung: 07:51 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Person im Fahrstuhl
Einsatzort: Weg der Jugend
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, DLK 23/12
   
Lage:

Die Fahrstuhltür wurde durch die Einsatzkräfte geöffnet und die Person konnte den Fahrstuhl wieder selbstständig verlassen.


Einsatz:                

90/19

Datum: 05.10.2019
Alarmierung: 23:20 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Feuerschein sichtbar
Einsatzort: Gartenanlage Fritz-Reuter-Straße
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, TLF 16/25, LF 16-TS, Polizei
   
Lage:

Bereits auf der Anfahrt war ein starker Feuerschein sichtbar. Nach einer Lageerkundung stellte sich heraus, dass das Feuer ein großes Lagerfeuer war. Aufgrund der Größe wurde der Gartenbesitzer aufgefordert das Feuer zu löschen. Für die Feuerwehr war kein weiteres Eingreifen notwendig.