Einsatzmeldungen


Einsatz:                

95/18

Datum: 18.08.2018
Alarmierung: 14:52 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Person im Fahrstuhl
Einsatzort: Klingbergstraße
Kräfte/Mittel: HLF 20/16
   
Lage: Besorgte Eltern alarmierten die Feuerwehr. Ihr Kind steckte in einem Fahrstuhl fest. Die Kameraden konnten den Jungen befreien und wohlbehalten den Eltern übergeben.

Einsatz:                

94/18

Datum: 18.08.2018
Alarmierung: 10:14 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Heimrauchmelder
Einsatzort: Richard-Markmann-Straße
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25
   
Lage: In einer Wohnung löste ein Heimrauchmelder aus. Bei der Erkundung stellte der Angriffstrupp die Ursache fest. Angebranntes Essen gab Anlass zur Alarmierung. Die Wohnung wurde belüftet und die Kräfte rückten wieder ein.

Einsatz:                

93/18

Datum: 16.08.2018
Alarmierung: 00:13 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Heimrauchmelder
Einsatzort: Reichenstraße
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25
   
Lage: In einer Wohnung löste ein Heimrauchmelder aus. Die Wohnung wurde  erkundet, es konnte kein Brand erkannt werdden. Die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Einsatz:                

92/18

Datum: 15.08.2018
Alarmierung: 15:00 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/BMA
Einsatzort: Gülzer Straße
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25, LF 16-TS
   
Lage: In einem Warenlager eines Produktionsbetriebes löste die BMA aus. Ein Angriffstrupp erkundete die Halle. Es konnte kein Brand festgestellt werden und die Kräfte rückten wieder ein.

Einsatz:                

91/18

Datum: 10.08.2018
Alarmierung: 15:00 Uhr per Leitstelle
Meldung: Brandbekämpfung/Waldbrand
Einsatzort: ehemaliger Truppenübungsplatz Lübtheen
Kräfte/Mittel: GW-KatS
   
Lage: Bei einem schweren Waldbrand in der Nähe von Lübtheen brannte eine Fläche von ca. 15 Hektar. Die Boizenburger Kameraden unterstützen bei der Brandbekämpfung.

Einsatz:                

90/18

Datum: 09.08.2018
Alarmierung: 20:50 Uhr per Telefon
Meldung: Hilfeleistung/Sturmschaden
Einsatzort: Schnakenbek (Landkreis Herzogtum-Lauenburg)
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, DLK 23/12, FF Schnakenbek
   
Lage: Per Telefon erreichte uns eine Anfrage des Lauenburger Wehrführers. Dieser bat um eine Nachalarmierung, da die Lauenburger Kameraden aufgrund einer Vielzahl von Sturmschäden nicht alle Einsätze abarbeiten konnnten. Somit wurden die Boizenburger Kameraden nach Schnakenbek alarmiert. Dort drohte ein Baum auf ein Wohnhaus zu stürzen. Die Bewohner des Hauses wurden evakuiert und der Baum dann Stück für Stück abgetragen. Ein größerer Schaden konnte somit verhindert werden.

Einsatz:                

87-89/18

Datum: 09.08.2018
Alarmierung: 19:47 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Sturmschaden
Einsatzort: Boizenburg und Umgebung
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16
   
Lage:

In der nähe des Friedhofs lag ein Baum auf einer Straße. Dieser wurde mit einer Motorkettensäge klein gesägt, sodass die Straße wieder befahrbar war.

 

Ein weiterer Sturmschaden war auf der B5 Richtung Lauenburg. Dort lag ein Baum auf einen Verkehrsschild. Der Baum und das Schild wurden geräumt.


Einsatz:                

86/18

Datum: 07.08.2018
Alarmierung: 21:07 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Gebäudebrand
Einsatzort: Am Stadtpark
Kräfte/Mittel: folgt
   
Lage: folgt
Einsatz:                

85/18

Datum: 07.08.2018
Alarmierung: 18:29 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Heimrauchmelder
Einsatzort: Hamburger Straße
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, TLF 16/25, DLK 23/12, LF 16-TS, RTW Boizenburg, Polizei
   
Lage: Im zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses piepte ein Rauchmelder. Die Wohnungstür wurde bereits durch einen Angehörigen geöffnet. Der Angriffstrupp erkundete die Wohnung mit einer Wärmebildkamera und konnte kein Feuer feststellen. Die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Einsatz:                

84/18

Datum: 06.08.2018
Alarmierung: 19:25 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Türöffnung
Einsatzort: Königsstraße
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, RTW Boizenburg, Polizei
   
Lage: Die Hilfe konnte, wie angefordert, geleistet werden.

Einsatz:                

83/18

Datum: 06.08.2018
Alarmierung: 13:24 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Rauchentwicklung
Einsatzort: Schwanheide
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, DLK 23/12, FF Schwanheide, FF Gresse, FF Nostorf
   
Lage: Einsatzabbruch auf Anfahrt.

Einsatz:                

82/18

Datum: 06.08.2018
Alarmierung: 06:51 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/PKW-Brand
Einsatzort: Vor dem Mühlentor
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, Polizei
   
Lage: Vor dem örtlichen Krankenhaus brannte ein PKW. Der PKW-Brand wurde mittels Wasser und Schaum gelöscht. Abschließend wurde das ausgebrannte Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera untersucht.

Einsatz:                

81/18

Datum: 28.07.2018
Alarmierung: 15:36 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/HRM
Einsatzort: Markt
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12, Polizei
   
Lage: In einer Wohnung piepte ein Rauchmelder. Dieser wurde durch vergessenes Essen auf dem Herd ausgelöst. Die Pfanne wurde vom Bewohner entfernt, für die Einsatzkräfte war kein Eingreifen notwendig.

Einsatz:                

80/18

Datum: 28.07.2018
Alarmierung: 15:36 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Waldbrand
Einsatzort: Besitz
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, TLF 16/25, GW-KatS, FF Besitz, FF Neu-Gülze, FF Kuhlenfeld
   
Lage: Beim Eintreffen der Boizenburger Wehr war ein Großteil der Flammen bereits bekämpft. Einzelne Glutnester wurden mit Forke und Schaufel freigelegt und mit D-Rohren abgelöscht.

Einsatz:                

79/18

Datum: 23.07.2018
Alarmierung: 17:24 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Ölspur
Einsatzort: Gülzer Straße
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, TLF 16/25, MTW
   
Lage: Die Ölspur wurde beseitigt.

Einsatz:                

78/18

Datum: 22.07.2018
Alarmierung: 11:38 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Flächenbrand
Einsatzort: Stadtpark Boizenburg
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25, LF 16-TS
   
Lage: An einer Grillstelle im Stadtpark qualmte die Restglut der vergangenen Nacht. Ein aufmerksamer Bürger informierte, in Betracht der Waldbrandstufe, die Feuerwehr. Die Glut wurde mittels Kübelspritze gelöscht und die Umgebung mit Wasser benetzt.

Einsatz:                

77/18

Datum: 20.07.2018
Alarmierung: 23:10 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Laubenbrand
Einsatzort: Bennin
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, TLF 16/25, FF Bennin, FF Vellahn
   
Lage: Beim Eintreffen der Boizenburger Einsatzkräfte brannte ein Schuppen. Die Vellahner Kameraden konnten ein Übergreifen auf nebenstehende Gebäude verhindern und den Schuppenbrand löschen. Die HLF-Besatzung versorgte ein Vellahner Löschfahrzeug mit Löschwasser und stellte einen Atemschutztrupp.

Einsatz:                

76/18

Datum: 18.07.2018
Alarmierung: 06:29 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung
Einsatzort: Am Stadtpark
Kräfte/Mittel: HLF 20/16
   
Lage: Einsatzabbruch auf Anfahrt

Einsatz:                

75/18

Datum: 16.07.2018
Alarmierung: 17:24 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/BMA
Einsatzort: Grüner Weg
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, DLK 23/12, FF Granzin, FF Greven, FF Lüttenmark, FF Gallin, Polizei
   
Lage: Eine ausgelöste Brandmeldeanlage sorgte für eine Alarmierung. Es war kein Eingreifen durch die Boizenburger Kameraden notwendig.

Einsatz:                

74/18

Datum: 13.07.2018
Alarmierung: 14:50 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Gebäudebrand
Einsatzort: Hafenplatz
Kräfte/Mittel:

Gemeindefeuerwehr Boizenburg: ELW1, HLF 20/16, TLF 16/25, DLK 23/12, LF 16-TS, TSF-W Bahlen, TSF-W Schwartow, TSF-W Gothmann , KdoW GWF Stadt Boizenburg

Amt Boizenburg-Land: FF Kuhlenfeld (MTW), FF Besitz (MTW; LF 8), FF Neu-Gülze (MTW; LF 10), FF Schwanheide (TLF 16/25)

Landkreis Ludwigslust-Parchim: KdoW Kreiswehrführung

Feuerwehr Lauenburg (Schleswig-Holstein): KdoW, TLF 16/25, DLK 23/12

andere BOS: NEF Boizenburg, RTW Boizenburg, RTW Lauenburg, Polizei

   
Lage:

Die Kameraden wurden zu einem Brand in einen Metallbaubetrieb alarmiert. Bereits auf Anfahrt konnte man eine leichte Rauchsäule über den Boizenburger Hafen sehen.

Der Brandherd lag in einer Lackierhalle. Durch den großen Bedarf an Löschwasser und Atemschutzgeräteträgern war eine Alarmierung der umliegenden Wehren notwendig. Auch eine zweite Drehleiter aus Lauenburg wurde zur Bereitstellung alarmiert.

Nach 2,5h konnte die Meldung "Feuer aus" an die Leitstelle übermittelt werden. Abschließend wurde die Einsatzstelle auf weitere Glutnester mittels Wärmebildkamera untersucht.

Die zahlreichen Kräfte rückten wieder ein.


Einsatz:                

73/18

Datum: 09.07.2018
Alarmierung: 16:45 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/LKW-Brand
Einsatzort: Küsters Gärten
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, TLF 16/25, Polizei
   
Lage:

In einem Müllwagen entzündete sich Sperrmüll. Der Brand wurde von mehreren Trupps unter Atemschutz mit Hilfe eines C-Rohres und massiven Schaumeinsatz gelöscht.

Nachdem alle Arbeiten erledigt waren, wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.


Einsatz:                

72/18

Datum: 09.07.2018
Alarmierung: 16:45 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/BMA
Einsatzort: Industriegebiet Boizenburg
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25, DLK 23/12
   
Lage: In einem Baugeschäft löste die Brandmeldeanlage aus. Nach einer Lageerkundung stellte sich heraus, dass die Anlage aufgrund von Verunreinigungen ausgelöst hat. Die Anlage wurde zurückgesetzt und dem Betreiber übergeben.

Einsatz:                

71/18

Datum: 08.07.2018
Alarmierung: 12:44 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Türöffnung
Einsatzort: Am Stadtpark
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, RTW Boizenburg
   
Lage: Kurz vor Beginn des Umzug zum Schützenfest schrillten die Melder. Die Kameraden wurden zu einer Türöffnung alarmiert. Nachdem ein Zugang zur Wohnung geschaffen wurde, konnte der Rettungsdienst die Person versorgen. Die Kameraden rückten wieder pünktlich zum Beginn des Marsches ein.

Einsatz:                

70/18

Datum: 06.07.2018
Alarmierung: 18:50 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Feuerschein sichtbar
Einsatzort: Horst
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12, FF Nostorf, FF Gresse, FF Schwanheide, Polizei
   
Lage: Nach einer  Suche des Feuers stellte sich heraus, dass es sich lediglich um ein Lagerfeuer am Elbufer gehandelt hat. Die Kräfte rückten wieder ein.

Einsatz:                

69/18

Datum: 06.07.2018
Alarmierung: 18:50 Uhr per Telefon
Meldung: Hilfeleistung/Person im Fahrstuhl
Einsatzort: Am Ziegelberg
Kräfte/Mittel: HLF 20/16
   
Lage: Ein Aufzug mit zwei Insassen steckte im obersten Geschoss fest. Nachdem der Aufzug gesichert wurde, konnten die Türen des Aufzugs geöffnet werden. Die Insassen konnten selbstständig den Aufzug verlasssen. Die Kamerden rückten wieder ein.

Einsatz:                

68/18

Datum: 06.07.2018
Alarmierung: 15:10 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/Verkehrsunfall
Einsatzort: Dersenow, B5
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, GW-KatS, FF Dersenow, FF Brahlstorf, FF Vellahn, NEF Boizenburg, RTW Boizenburg, RTH Christoph Hansa, RTH Christoph 29, Polizei
   
Lage:

Die Kameraden wurden zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert, bei dem ein Fahrzeug mit zwei Insassen frontal gegen einen Baum gefahren ist.

Bei Ankunft der Boizenburger wurde eine Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst versorgt. Die zweite Person wurde durch die Boizenburger Kameraden befreit. Die Person wurde anschließend der Besatzung eines RTH übergeben.


Einsatz:                

67/18

Datum: 03.07.2018
Alarmierung: 15:10 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Flächenbrand
Einsatzort: Besitz
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, TLF 16/25, GW-KatS, FF Besitz
   
Lage:

Auf einen Feld bei Besitz brannten mehrere Strohballen. Diese waren bereits bei Ankunft der Boizenburger Kameraden durch die örtliche Wehr gelöscht. Vereinzelte Glutnester wurden durch die Boizenburger Kameraden abgelöscht. Danach rückten die Kräfte wieder ein.


Einsatz:                

66/18

Datum: 02.07.2018
Alarmierung: 21:22 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Hilfeleistung/ Person im Fahrstuhl
Einsatzort: Lindhorst
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12
   
Lage:

Ein Fahrstuhl steckte zwischen 2 Stockwerken fest. Die Fahrstuhltür wurde geöffnet, der Insasse befreit und die Anlage dem Schichtführer übergeben.


Einsatz:                

65/18

Datum: 02.07.2018
Alarmierung: 15:48 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Flächenbrand
Einsatzort: Besitz
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, TLF 16/25, GW-KatS, FF Besitz, FF Kuhlenfeld, FF Neu Gülze
   
Lage:

Noch auf der Fahrt zum Einsatzort konnte Einsatzabbruch für die Boizenburger Kräfte gegeben werden.


Einsatz:                

64/18

Datum: 02.07.2018
Alarmierung: 09:53 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Flächenbrand
Einsatzort: Gresse
Kräfte/Mittel: ELW 1, TLF 16/25, GW-KatS, FF Gresse, FF Schwanheide, FF Nostorf
   
Lage:

Noch auf der Rückfahrt vom ersten Einsatz wurden die Kameraden zu einem Folgeeinsatz gerufen. Laut einer Anwohnerin sollte es eine starke Rauchentwicklung in der Ortslage Gresse geben. Nach intensiver Suche konnte weder Rauch noch Feuer festgestellt werden. Lediglich eine Staubwolke die bei Erntearbeiten entstanden ist, gab Anlass zur Alarmierung.


Einsatz:                

63/18

Datum: 02.07.2018
Alarmierung: 09:21 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Flächenbrand
Einsatzort: Brahlstorf
Kräfte/Mittel: ELW 1, TLF 16/25, GW-KatS, FF Vellahn, FF Dersenow, FF Brahlstorf
   
Lage:

Auf Anfahrt wurde bereits "Einsatzabbruch" gegeben. Die Kräfte rückten wieder ein.


Einsatz:                

62/18

Datum: 01.07.2018
Alarmierung: 17:26 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Flächenbrand
Einsatzort: Schwartow, ggü. Zarrentiner Straße
Kräfte/Mittel: folgt
   
Lage:

folgt


Einsatz:                

61/18

Datum: 01.07.2018
Alarmierung: 13:00 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/Flächenbrand
Einsatzort: Schwartow, ggü. Zarrentiner Straße
Kräfte/Mittel: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25, GW-KatS, TSF-W Schwartow, TSF-W Gresse, KdoW GWF Stadt Boizenburg,
   
Lage:

Vor Ort brannte ein Feld und Buschwerk vom Feldrand. Einsatzkräfte löschten den Brand mittels Feuerpatschen, einem C-Rohr und einem D-Rohr. Um den Feuer die "Nahrung" zu nehmen pflügte der Besitzer der Ackerfläche eine Brandschneise. Nachdem alle Löscharbeiten beendet waren, rückten die Kameraden wieder ein.


Einsatz:                

13/18

Datum: 03.02.2018
Alarmierung: 18:12 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandbekämpfung/brennt Papiercontainer
Einsatzort: Theodor-Körner-Straße
Kräfte/Mittel: HLF 20/16
   
Lage: Der Papiercontainer mit Inhalt wurde durch einen Atemschutztrupp gelöscht. Vorbeugend wurden die benachbarten Container ebenfalls mit Wasser geflutet.
Einsatz:                

12/18

Datum: 31.01.2018
Alarmierung: 19:12 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Person in Notlage / Türöffnung
Einsatzort: Dr. Alexander Straße
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, DLK 23/12, RTW & NEF, POL
   
Lage: Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Tür bereits geöffnet. Für die ehrenamtlichen Retter waren keine weiteren Maßnahmen notwendig.

Einsatz:                

11/18

Datum: 29.01.2018
Alarmierung: 16:28 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Ölspur
Einsatzort: Dr. Alexander Straße
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, Bauhof
   
Lage: Die Ölspur wurde eingedämmt und mittels Ölbindemittel aufgenommen.

Einsatz:                

10/18

Datum: 18.01.2018
Alarmierung: per Rufmeldeempfänger
Meldung: Heimrauchmelder
Einsatzort: Am Grünen Weg
Kräfte/Mittel: HLF 20/16
   
Lage: Der Bewohner der Wohnung hat die Tür eigenständig geöffnet. Weiteres Eingreifen seitens der Feuerwehr war nicht Notwendig. Die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Einsatz:                

09/18

Datum: 17.01.2018
Alarmierung: per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brand Heizungsraum, 2. Geschossiges Gebäude
Einsatzort: Nostorf
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, DLK 23/12, TLF 16/25, Feuerwehren Nostorf, Gresse, Schwanheide
   
Lage: Zu einem Brand in einem Heizungsraum rückten die Boizenburger Feuerwehrfrauen- und Männer aus. Der Brand hatte sich bei Eintreffen der ersten Kräfte bereits in der Zwischendecke ausgebreitet. Durch das professionielle und routinierte Eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine Ausbreitung auf weitere Gebäudeteile verhindert werden.

Einsatz:                

08/18

Datum: 16.01.2018
Alarmierung: per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Pflegeheim Grüner Weg
Kräfte/Mittel: HLF 20/16, DLK 23/12
   
Lage: Ein defekter Melder gab Anlass zur Alarmierung. Ein Techniker wurde informiert.

Einsatz:                

07/18

Datum: 15.01.2018
Alarmierung: 11:29 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Krankenhaus Boizenburg
Kräfte/Mittel:  
   
Lage:  

Einsatz:                

06/18

Datum: 14.01.2018
Alarmierung: 09:35 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: Person in Notlage / Türöffnung
Einsatzort: Galliner Straße
Kräfte/Mittel:  
   
Lage:  

Einsatz:                

05/18

Datum: 07.01.2018
Alarmierung: 12:43 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: brennt Mülltonne
Einsatzort: Stiftstraße
Kräfte/Mittel: ELW, HLF 20/16
   
Lage: Das Feuer wurde mit dem Schnellangriff vom Fahrzeug gelöscht. Der Einsatz konnte kurze Zeit später beendet werden.

Einsatz:                

04/18

Datum: 05.01.2018
Alarmierung: 20:43 Uhr per Rufmeldeempfänger
Meldung: brennt Papierkorb
Einsatzort: Weg der Jugend
Kräfte/Mittel: ELW, HLF 20/16
   
Lage: keine Feststellung

Einsatz:                

03/18

Datum: 04.01.2018
Alarmierung: per Rufmeldeempfänger
Meldung: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Pflegeheim Grüner Weg
Kräfte/Mittel: ELW, HLF 20/16, TLF 16/25, DLK 23/12
   
Lage: Ein defekter Melder gab Anlass zur Alarmierung.

Einsatz:                

02/18

Datum: 02.01.2018
Alarmierung: 13:00 Uhr per Anruf
Meldung: brennt Hochsitz
Einsatzort: Toitenwinkel/Gehrum
Kräfte/Mittel:  
   
Lage:  

Einsatz:                

01/18

Datum: 01.01.2018
Alarmierung: 13:55 Uhr per Anruf
Meldung: brennt Baum
Einsatzort: Ziegenwiese
Kräfte/Mittel:  
   
Lage: